Familienurlaub

Rafael Kaiser Premium Apartments Wien & Graz sind die erste Adresse!

Von  | 

Planen Geschäftsreisende einen längeren Aufenthalt in Wien oder in Graz, bietet das Unternehmen Rafael Kaiser die passenden Unterkünfte. Die qualitativ hochwertigen Business-Apartments bestechen durch eine moderne und gleichzeitig komfortable Einrichtung. Hierbei unterscheidet sich das Innendesign in den einzelnen Wohnungen, sodass jede mit ihrem individuellen Charme besticht. Abhängig von der Größe des Apartments finden zwei bis sechs Personen darin Platz. Sie profitieren von der Privatsphäre und den praktikabel eingerichteten Zimmern. Zu jedem Business-Apartment gehören eine komplett ausgestattete Küche und ein Bad.

Was bieten die Rafael Kaiser Premium Apartments Wien & Graz?

In der Regel befinden sich die Unterkünfte in zentraler Lage, sodass die Bewohner den urbanen Lifestyle genießen. Auf Wunsch übernimmt das Team von Rafael Kaiser den Ersteinkauf. Sobald die Geschäftsreisenden in die Apartments einchecken, finden sie ihre Lieblingsspeisen in den Schränken vor. Gleichzeitig besteht die Möglichkeit, die Ankunft mit einem Snack in den umliegenden Bistros zu feiern. Zu den Vorteilen der Rafael Kaiser Premium Apartments Wien & Graz zählen weiterhin das unlimitierte WLAN sowie die bereitgestellten Gerätschaften. Dazu gehören:

  • ein HD-Fernseher,
  • ein DVD-Player und
  • die Waschmaschine.

Durch die spezielle Einrichtung gelingt es den Bewohnern, ihren Alltag mit der Arbeit zu verbinden. Zudem besitzen die Wohnungen eine Behaglichkeit, die das Heimweh abschwächt. Im Gegensatz zu einem Hotel stellen die Business-Apartments gemütliche Ersatzwohnungen dar. Bei Bedarf erhalten die Kunden einen Drucker und Büromaterial zur Verfügung gestellt, sodass sie sich ein kleines Büro einrichten. Sie arbeiten problemlos von der Unterkunft aus. Beziehen mehrere Kollegen eine Wohnung, planen sie zusammen beispielsweise Projekte oder bereiten eine Präsentation vor.

Ebenso ermöglichen die funktionalen Küchen das gemeinsame Kochen, was das Teamgefühl steigert. In den Unterkünften befinden sich beispielsweise ein Herd, eine Mikrowelle und ein Toaster. Ebenso brauchen die Geschäftsleute nicht auf eine Kaffeemaschine, den Wasserkocher und das benötigte Geschirr zu verzichten. Die Säuberung der Zimmer übernehmen professionelle Reinigungskräfte. Hierbei entscheiden die Bewohner, ob sie den Service wöchentlich, alle 14 Tage oder monatlich in Anspruch nehmen.

Rafael Kaiser legt Wert auf Kundenzufriedenheit

Mieten sich die Reisenden zeitweilig in den Premium-Apartments von Rafael Kaiser ein, profitieren sie von der angenehmen Umgebung. Die Wohnungen brillieren aufgrund einer hochwertigen Ausstattung und Sauberkeit. Bevorzugen die Geschäftsleute eine Bleibe für zwei Personen, eignet sich beispielsweise das Apartment „Vanilla“. Die sanften Farben sorgen für ein angenehmes Wohlfühl-Ambiente. Dieses steigern die Kunden, indem sie den persönlichen Service des Unternehmens nutzen. Sie erhalten einen privaten Parkplatz und auf Wunsch frische Blumen in den Räumen. Dadurch erfreuen sie sich am Wohnen auf hohem Niveau.

Benötigen sie eine Wohnung für sechs Personen, stellt das Apartment „Kristin“ eine empfehlenswerte Anlaufstelle dar. Auf der Wohnfläche von 90 Quadratmetern befinden sich zwei Schlafzimmer. Die Betten bezieht das freundliche Personal vor der Ankunft der Gäste, deren Wohlergehen an erster Stelle steht. Das Bad verfügt über einen Föhn, die relevante Kosmetik – beispielsweise Shampoo und Duschbad – und über frische und saubere Handtücher. Auf der Internetseite von Rafael Kaiser informieren sich die Geschäftsreisenden im Vorfeld über die Anbindungen und die Lage des gewählten Apartments. Beispielsweise befinden sich in der Umgebung der Wohnung „Kristin“ ein indisches Restaurant, ein Supermarkt und mehrere U-Bahn-Stationen.

Das Unternehmen Rafael Kaiser

Das Unternehmen Rafael Kaiser verzeichnet seine offizielle Gründung im Jahr 2011. Im Vorfeld verglichen die Firmengründer zahlreiche Hotels miteinander. Sie stellten fest, dass sie den Ansprüchen für Langzeitgeschäftsreisende nicht gerecht wurden. Die ersten Apartments bot der Betrieb im Jahr 2012 in Graz an. Das geschah unter dem Namen „Sky Residence“. 2014 stieg die Anzahl der zur Verfügung stehenden Premium-Wohnungen auf neun Stück. Vorrangig der professionelle Service beeindruckte die Kunden. Nicht zuletzt setzten sich die gemütlichen Unterkünfte durch die Freiheit, die sie den Gästen bieten, gegen gewöhnliche Hotelzimmer durch.

In den Apartments profitieren die zeitweiligen Bewohner von den Annehmlichkeiten der klassischen Gasthäuser in Kombination mit der Privatsphäre einer Ferienwohnung. Aus dem Grund eignen sich die Räumlichkeiten nicht ausschließlich für Geschäftsleute. Touristen, die längere Zeit in Wien oder Graz verweilen, sind ebenfalls in den Premium-Apartments willkommen.

Auf diesem Blog werden die beliebtesten Reiseziele, aber auch Geheimtipps offeriert - für eine erholsame Reisezeit.

Kommentar abgeben

You have to agree to the comment policy.