Allgemein

Die Stadt Belgrad entdecken

Von  | 

Serbien ist nicht nur aufgrund seiner abwechslungsreichen Landschaft mit wunderschönen Stränden, Gebirgen und Flüssen, sondern auch wegen der schönen Städte ein begehrtes Reiseziel. Sowohl alte kleine Dörfer, als auch pulsierende Großstädte bilden die Vielseitigkeit des Landes. Besonders die Hauptstadt Belgrad zählt zu den schönsten und meistbesuchten Orten Serbiens. Mit seiner 7.000-jährigen Geschichte ist die Stadt zudem eine der ältesten Europas.

Das Hotel Belgrade bietet den richtigen Platz für jeden Urlaubs- oder Geschäftstyp

Im Zentrum Belgrads befindet sich das 4-Sterne-Hotel Belgrade, welches im Herbst 2012 eröffnet ‒ ein Gebäude, welches seine Besucher außen durch Modernität und innen durch eine hochwertige Ausstattung besticht. Insgesamt 170 Zimmer und Suiten garantieren jedem Urlauber einen Traumurlaub. Dafür muss nicht unbedingt ein hoher Preis gezahlt werden, denn die Zimmer sind für jede Preisklasse ausgerichtet ‒ 134 Standard Zimmer, aber auch 28 Royal Rooms im luxuriösen Stil sind im Hotel vorhanden. Auch für Geschäftsreisende ist das Hotel Belgrade inmitten der Wirtschaftsstadt gerüstet: Zahlreiche Konferenz- und Seminarräume eignen sich für Treffen oder Sitzungen jeder Art. Daneben ist das Falkensteiner City Hotel Belgrade auch für größere Veranstaltungen bestens geeignet ‒ ein Wedding-Room ermöglicht Hochzeitsfeiern der ganz besonderen Art.

Ein Zimmer im neuen Falkensteiner Hotel in Belgrad

Der Wellness- und Fitnessbereich sorgt für Entspannung der Besucher

Auch für das leibliche Wohl wird im Hotel Belgrade bestens gesorgt ‒ in dem dortigen Restaurant können zahlreiche Spezialitäten der serbischen Küche genossen werden. Wer auch abends gerne gemütliche Stunden verbringen oder neue Menschen kennenlernen möchte, kann dies an der Hotelbar tun. Des Weiteren ist ein Wellness- und Fitnessbereich im Hotel vorhanden, welche den Gästen den körperlichen Ausgleich ermöglichen.

Die ideale Lage im Zentrum Belgrads lässt viele Ausflüge zu Fuß zu

Die Stadt Belgrad entdeckenEin weiteres Plus des Hotels Belgrade: Es liegt direkt im Zentrum der Hauptstadt. Somit lassen sich zahlreiche der Sehenswürdigkeiten schnell zu Fuß erreichen. Besonders häufig wird dabei das Nationalmuseum besucht, welches über rund 400.000 Ausstellungsstücke, darunter Gemälde und Drucke, verfügt. Ein weiteres Highlight der Stadt ist der ehemalige Palast des Fürsten Milos, welcher im Jahre 1831 erbaut wurde und zum Teil bis heute erhalten ist. Heute befindet sich in dem Gebäude des Palastes ein Museum, in welchem die Besucher die Geschichte des Landes und insbesondere die Hintergründe der Befreiungskriege kennenlernen können.

Belgrad bei Nacht ‒ ein absolutes Highlight!

Nicht zuletzt ist Belgrad auch für sein Nachtleben weit bekannt. Ein Aufenthalt im Falkensteiner City Hotel Belgrade bietet hierfür einen besonderen Vorteil, da man sich dort im Zentrum der Stadt befindet und die zahlreichen Clubs und Diskotheken schnell zu Fuß erreichen kann. Ein Urlaub in Belgrad bietet für jeden das Richtige ‒ egal ob Kinder, Jugendliche, Erwachsene oder Senioren ‒ auf jeden warten interessante Sehenswürdigkeiten und zahlreiche spannende Freizeitaktivitäten.

Auf diesem Blog werden die beliebtesten Reiseziele, aber auch Geheimtipps offeriert - für eine erholsame Reisezeit.

Kommentar abgeben

You have to agree to the comment policy.