Reisetipps

Corsica-Ferries.de

Von  | 

Korsika ist eine kleine Insel im Mittelmeer und ein Teil Frankreichs. Sie behält ihre eigene Kultur und ist ein beliebtes Urlaubsziel. Mit Bergen, Stränden, Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und Sightseeing erhält der Tourist einen vielseitigen Urlaub auf Korsika. Im Norden der Insel liegt Saint Florent. Dieses kleine und charmante Dorf verfügt über eine Zitadelle, die Kathedrale der Nebbio außerhalb der Stadt und die Place des Portes. Etwas außerhalb von Saint Florent machen Touristen Picknick an den Stränden Loto und Saleccia. Dort ist es sehr ruhig, weil sie nur per Boot erreichbar sind.

Im Süden Korsikas liegt der Palombaggia Beach. Der international renommierte Strand ist ein ausgezeichneter Ort für Familien mit Kleinkindern. Auf der Südseite der Insel befindet sich Bonifacio, die älteste Stadt auf Korsika. Touristen erleben den italienischen Einfluss. Der Ort ist mit Palmen und eleganten Restaurants versehen, die die Innenstadt füllen. Mit der Jacht zu fahren und zu tauchen, sind zwei beliebte Freizeitbeschäftigungen in dieser Hafenstadt.

Täglich guter Service auf dem Weg nach Korsika

Corsica-Ferries.deDie Fähre ist eine schöne und komfortable Variante, um nach Korsika zu gelangen. Bei der Fährgesellschaft corsica ferries beginnt der Urlaub auf den Fährschiffen. Auf der Webseite http://www.corsica-ferries.de/ listet die Gesellschaft verschiedene Angebote auf. Die Reiseplanung ist flexibel und die Fahrt aufgrund der hohen Benzinkosten vergleichsweise günstig. Die Fährgesellschaft bietet ihre Fähren das ganze Jahr an.

Das Flaggschiff unter den Fähren

Zu den luxuriösen Fähren nach Korsika zählt die 171,5 Meter lange und 28 Meter breite Mega Smeralda. Das Schiff befördert bis zu 2.000 Passagiere und 560 Fahrzeuge. Es ist mit 539 Kabinen, einer großen Speiseauswahl in Restaurants und Bars und Einkaufsmöglichkeiten ausgestattet. Die Kunden wählen zwischen Innen- und Außenkabinen. Letztere gewähren einen Meerblick. Kinder vertreiben sich die Zeit auf dem Spielplatz und im Raum mit Videospielen, die corsica ferries zur Verfügung stellt. Die Passagiere erfrischen sich in den Swimmingpools, tanzen in der Disco und genießen Filme in den zwei Kinos.

Sämtliche Kabinen sind mit einem Badezimmer ausgestattet. Falls erwünscht, bewohnen die Kunden luxuriöse Suiten mit Doppelbetten. Die Fähre verfügt über eine facettenreiche Küche. Die mediterrane und internationale Küche spiegelt sich in fünf Restaurants wider. Jede Gaststätte hat ein spezielles Flair, sodass sämtliche Geschmäcker auf ihre Kosten kommen.

Auf diesem Blog werden die beliebtesten Reiseziele, aber auch Geheimtipps offeriert - für eine erholsame Reisezeit.

Datenschutzinfo