Reiseberichte

Design Hotel Stadt Rosenheim in München

Von  | 

Wer die Hauptstadt Bayerns besucht, ist sich darüber im Klaren, dass es sich um eine ganz besondere Metropole Deutschlands handelt. Es gibt nicht nur erstaunlich viel zu erleben, sondern die ganze Atmosphäre ist ein eigenes Erlebnis. Ganz in diesem Sinne gilt dies erst recht für das Hotel Rosenheim. Das Hotel wartet mit Zimmern auf, die jedes für sich Unikate sind. Bereits die Webseite ist anders, individuell und besonders stilvoll. Die Bewertungen auf den bekannten Reiseportalen sind durchweg sehr gut und heben besonders den modernen Stil in einem alten Haus sowie den exzellenten Service hervor.

Die Lage und Ausstattung des besonderen Hotels

Neben den überzeugenden Einrichtungsmerkmalen profitiert der Gast des Hotels Rosenheim auch von der guten Lage und Anbindung. Es befindet sich in unmittelbarer Nähe des Ostbahnhofs und somit direkt an der Anschlussstelle des Nah- und Fernverkehrs. Der Flughafen ist ebenfalls mit der S-Bahn in einer halben Stunde erreichbar – ohne lästiges Umsteigen. Darüber hinaus sind die meisten der wichtigsten kulturellen Sehenswürdigkeiten der Stadt in Gehweite oder kurzer Tramfahrt erreichbar. Beispielsweise lockt die Maximilianstraße in weniger als 10 Minuten mit der S-Bahn. Weiterhin sind auch das Deutsche Museum und der Gasteig problemlos zu Fuß erreichbar.

Design Hotel Stadt Rosenheim in MünchenIm Hotel werden stilistisch alte mit neuen und modernen Elementen vermischt. Dabei hat der Gast die Qual der Wahl zwischen den individuell gestalteten Räumen. Alle Räume sind einladend und groß gestaltet und verfügen über ein Bad mit moderner sanitärer Einrichtung. Die lange Geschichte des Hotels findet sich in den renovierten und sanierten Fassaden des schönen Gebäudes. Diese wurde bereits im Ende des 19. Jahrhunderts errichtet. Zur Zeit des Zweiten Weltkrieges war es sogar einmal in der Hand der amerikanischen Truppen. Die Gästebewertungen geben auch an, dass die Hotelzimmer sich sehr vielfältig nutzen lassen. Zum einen lädt es aufgrund der Lage für einen Citytrip ein, um München zu erkunden und vielleicht auch ein wenig in der Geschichte des Landes zu verweilen, zum anderen wird es auch gerne von Geschäftsreisenden genutzt, da das Personal sehr aufmerksam ist und das Hotel über eine WLAN-Verbindung verfügt, sodass eigene Geräte verwendet werden können. Das Hotel in München lädt zu Erkundungen der kleinen Cafés und Restaurants in der Nähe genauso wie zum Entspannen ein.

Auf diesem Blog werden die beliebtesten Reiseziele, aber auch Geheimtipps offeriert - für eine erholsame Reisezeit.

Datenschutzinfo