Reisetipps

Tipps für Reisen mit schulpflichtigen Kindern

Von  | 

Das Reisen mit schulpflichtigen Kindern stellt Eltern jedes Jahr vor die gleichen Herausforderungen. Sie durchforsten Angebote, kalkulieren die Reisekosten und reichen den Urlaub schon Anfang des Jahres oder Ende des vorangehenden Jahres ein. Ihnen als Familien stehen nur die Schulferienzeiten für das Reisen zur Verfügung. Folgende Tipps eröffnen Ihnen Möglichkeiten, dennoch einen günstigen Urlaub zu machen.

Früh buchen und Kinderfestpreis

Sie achten auf die Frühbucheraktionen der Reiseveranstalter. Im Zeitraum von Dezember bis März geben namhafte Reiseveranstalter bis zu 30 Prozent Frühbucherrabatte pro Jahr auf ihre Angebote. Einen großen Vorteil stellt die umfangreiche Auswahl an Reisezielen, Pauschalangeboten, Ferienunterkünften und Charterflügen dar, die es zu diesem Zeitpunkt gibt. Ohne Hektik führen Sie Preis-Leistungs-Vergleiche durch, um sich selbst alle Ihre Reisewünsche zu erfüllen. Mit einer Reiserücktrittsversicherung kommt Ihnen auch bei frühen Buchungen nichts mehr dazwischen. Sie sichert sich vor finanziellen Belastungen, zu denen es bei Stornierungen kommt.

Tipps für Reisen mit schulpflichtigen KindernSuchen Sie Reiseangebote mit Kinderfestpreisen und buchen Sie diese. Die beste Reisezeit stimmt mit der teuersten Reisezeit überein. Im Sommer finden Sie recht schnell keine familiengerechten Unterkünfte wie Familienapartments oder -zimmer mehr. Wie gelingt es dennoch, mit der ganzen Familie günstig zu verreisen? Planen Sie Ihren Familienurlaub im Sommer frühzeitig und suchen Sie nach familienfreundlichen Reiseangeboten. Buchen Sie auch Familienreisen, die eine hohe Kinderermäßigung bieten. Unter All-inclusive-Reisen finden Sie unter Umständen auch günstige Familienangebote.

Ferien machen, wo noch keine Ferien sind

Pünktlich zu Ferienbeginn steigt im eigenen Land der Reisepreis. Für Reisen nach Deutschland hilft eine Übersicht der gesetzlichen Ferien und Feiertage weiter. So vermeiden Sie, gerade zu Ferienbeginn in das gewünschte Bundesland zu reisen. Auf ferienkalender.net sehen Sie auf einen Blick, wo wann in Deutschland die Ferien beginnen. Dadurch gestaltet sich der Reise-Preisvergleich einfacher.

Bei Flugreisen erweist es sich für Sie als günstig, wenn Sie sich vorher über die Möglichkeiten des Transfers zum Flughafen erkundigen. An manchen Abflughäfen nehmen Sie „Park, Sleep & Fly“-Angebote wahr. Reisen Sie mit dem Auto an, suchen Sie sich vorher einen Parkplatzanbieter, wo Sie Ihr Auto sicher abstellen. Weniger problematisch gestaltet sich die Anreise mit Bus oder Bahn. Bei Flügen am frühen Morgen übernachten Sie in einem Flughafenhotel, das Sie kostenlos zum Flughafen bringt.

Auf diesem Blog werden die beliebtesten Reiseziele, aber auch Geheimtipps offeriert - für eine erholsame Reisezeit.

Datenschutzinfo